20. ‑25.7.: Jugendfreizeit mit dem Rad...

"Wir trotzden Corona! - Frische Luft tut Gut!" Das Dorfgemeinschaftshaus Dickenberg organisiert zum ersten Mal eine Jugendfreizeit mit dem Rad für Jugendliche im Alter vo...

Was ist was? Viren

Von Was ist was gibt es jetzt eine kostenlose Broschüre zum Thema Viren zum Download. Daneben gibt es weitere kostenlose Prospekte. ...

Kinder- und Jugendforum 2020

Die Stadt Ibbenbüren möchte mit Kindern und Jugendlichen über die Themen sprechen, die ihnen wichtig sind, über ihre Wünsche für eine Zukunft in Ibbenbüren diskutieren un...

Lesezeichen

Schule Wie Kita-Kinder beim Wechsel zur Grundschule die Lust am Lernen behalten Kindergarten-Kindern kann der Wechsel zur Grundschule Stress bereiten. Damit das nicht ...

East und Linhay am 07.02. in der Scheune

East spie­len Emo, wie zu seinen besten Zeit­en, mit den richti­gen Zutat­en aus aktuellen Ein­flüssen. Ihr Album „In An Instant“, 24.01.2019, auf Mid­sum­mer Records wird im Jugend­kul­turzen­trum Sche­une am 07.02.2020 gefeiert. Mit dabei sind gute Fre­unde der Band: Die Kiel­er Indieband Lin­hay und auch aus dem Nor­den der Repub­lik mit mod­ernem Rock ’n Roll die Band No Sug­ar. Doors um 19:00 Uhr, erste Band um 19:30 Uhr !

Halbjahresprogramm 2020 blick.punkt

Ange­bote für Jugendliche Jugendtr­e­ff ab 13 Jahren

Mon­tag 16 — 19 Uhr Mittwoch 17 — 20 Uhr Don­ner­stag 18 — 20 Uhr
Chillen, Gespräche führen, Ideen ein­brin­gen, Musik hören und sel­ber machen, Fre­unde tre­f­fen, andere Gle­ichal­trige ken­nen ler­nen, Beratung und Hil­fe, Kick­er, Bil­lard, Darts, Tis­chten­nis, Com­put­er, Werk­statt u.a. Möglichkeit­en der Freizeit­gestal­tung

Spezielle A k t i o n s t a g e in den Oster­fe­rien 14. – 16. April, jew­eils 16 – 20 Uhr

Jan­u­ar – Juli 2020

Für Kinder zwis­chen 8 und 12 Jahren

Ange­bote, Aktio­nen und Öff­nungszeit­en

Offene Tür mittwochs 15 – 17 Uhr Jeden Mittwoch ist der Tre­ff­punkt nur für Kinder geöffnet. Hier kann die freie Zeit ganz indi­vidu­ell gestal­tet wer­den, z.B. mit: Kick­er, Bil­lard, Com­put­er, Gesellschaftsspie­len und Tis­chten­nis.

Kreative Kinder­gruppe 05. Feb­ru­ar – 26. Feb­ru­ar mittwochs 15 – 17 Uhr Basteln, Malen und Spie­len mit Holz, Glas, Papi­er und jed­er Menge unter­schiedlich­er Far­ben, Pin­sel, Stifte und Werkzeuge. Hier entste­hen fan­tasiere­iche, lustige und bunte Gegen­stände und Spiele (max­i­mal 12 Kinder/ mit Voran­mel­dung ab: 13. Jan­u­ar)

Jun­gen­gruppe 05. März – 02. April don­ner­stags 16 – 18 Uhr Mot­to: „Drin­nen spie­len — Draußen spie­len“ Neue Gesellschaftsspiele aus­pro­bieren, draußen mit Feuer spie­len, Com­put­er­spiele vorstellen, im Riesen­beck­er Berg einen Schatz suchen und Kreis­spiele im großen Saal spie­len, das sind in dieser Gruppe nur einige prak­tis­che Möglichkeit­en, um etwas Tolles miteinan­der zu erleben. (max­i­mal 12 Jungs / mit Voran­mel­dung ab: 03. Feb­ru­ar)

29. Offen­er Spie­le­nach­mit­tag Son­ntag, 01. März 15 – 18 Uhr Ein Nach­mit­tag für Kinder und Fam­i­lien mit ein­er Auswahl von Gesellschaftsspie­len. Aus­pro­bieren, Ken­nen ler­nen, Wieder mal spie­len. Spiele begeis­terte Mitar­beit­er ste­hen als Mit­spiel­er oder Ani­ma­teure zur Ver­fü­gung! Natür­lich gibt’s auch Kaf­fee, Kalt­getränke und Kuchen.

Oster­fe­rien­pro­jekt 06. – 09. April Video­pro­jekt „Das ist mir wichtig im Leben!“ — „Das macht mir richtig Freude!“ Zu diesem The­ma wird mit Hil­fe ein­er Videokam­era, eini­gen Mikro­fo­nen, viel Spaß und zahlre­ichen Ideen ein gemein­samer Film entste­hen. täglich 10–13 Uhr und 15–18 Uhr (kosten­frei / mit Voran­mel­dung vom: 02.- 26. März)

Som­mer­fe­rien­pro­jekt 20. – 24. Juli Jed­er Aktion­stag ste­ht unter einem The­ma nach Wahl der Kinder. Wir lassen uns alle über­raschen und pack­en die „Sache“ gemein­sam an.

Ein 5‑tägiges einzi­gar­tiges Ferien­pro­jekt, das täglich ein neues, beson­deres The­ma bein­hal­tet, was die Kinder sel­ber wählen. Die teil­nehmenden Kinder bes­tim­men, was an dem Tag wo sie kom­men wollen, bzw. wo sie da sind, gemacht wer­den soll. Basteln, Werken, Malen, Exper­i­men­tieren, Disku­tieren, Lesen, Hören, Ent­deck­en, Kochen, Back­en, Schätze suchen, oder………?! Auf oder außer­halb des Gelän­des vom Kinder- und Jugendtr­e­ff. The­men­bere­iche kön­nten sein: Draußen, Drin­nen, Action, Entspan­nung, Über­raschung, Natur, Wass­er, Fan­tasie, Kreativ­ität, Durcheinan­der oder nach Ideen der Kinder. täglich 10 – 13 Uhr und 15 – 18 Uhr/kostenfrei (Eine Voran­mel­dung wäre sin­nvoll, muss aber nicht sein!)

Freie Plätze im Korfu-Lager

Das Jugend­lager des Pink Pop e.V. geht in eine neue Runde und das Lager ste­ht bere­its in den Startlöch­ern. Das Team rund um die Ferien­freizeit in diesem Jahr steckt aktuell mit­ten in den Vor­bere­itun­gen. Teil­nehmer dür­fen sich auf ein buntes und lautes Lager freuen: Ver­schiedene Musikrich­tun­gen, Lit­er­atur, Tanz und viel buntes Pro­gramm- damit möchte das Team der diesjähri­gen Ferien­freizeit überzeu­gen.
Der weit­ere Rah­men wird Ende Feb­ru­ar auf dem Team­er-Woch­enende fest­gelegt und kann von den Teil­nehmern gefüllt wer­den. An diesen drei Tagen wer­den rund 21 junge, ehre­namtliche Betreuer sowohl ihren Zusam­men­halt stärken, als auch die Gestal­tung des vielfälti­gen Urlaubange­bots ange­hen. Außer­dem wird an diesem Woch­enende nach ein­er Abstim­mung durch die Teil­nehmer das neue Lager­mot­to bekan­nt gegeben.

Die Ferien­an­lage in Karou­sades bietet viel kreativ­en Freiraum. In zahlre­ichen Work­shops, wie zum Beispiel der Sport AG, dem Dance-Work­shop oder dem Rap-Work­shop kön­nen hier Tal­ente gefördert oder sog­ar ent­deckt wer­den. Ein­tönigkeit ist also ein Fremd­wort! Neben den AG Ange­boten ste­hen noch Aus­flüge zu wun­der­schö­nen Bucht­en oder zur Haupt­stadt der Insel, sowie abendliche Par­tys auf dem Tage­s­plan.

Die Ferien­freizeit find­et vom 08.07. bis zum 24.07.2020 statt und kostet 495 €. Erst­ma­lig wer­den außer­dem nach Absprache freie Plätze ange­boten, um ein Zeichen gegen die Kinder und Jugen­dar­mut in Ibben­büren und Umge­bung zu set­zten.

Es sind noch wenige Rück­läufer­plätze frei! Anmel­dun­gen bis zum 14. Feb­ru­ar 2020 unter fol­gen­der Tele­fon­num­mer: 05451/502575 oder unter korfu@pinkpop.de. Mehr Infor­ma­tio­nen auf der Inter­net­seite.

DGH-Programm 2020

Auch in 2020 vielfältiges Pro­gramm im DGH

Im Rah­men der jährlich stat­tfind­en­den Jahrester­min­pla­nung hat das Team des Dor­fge­mein­schaft­shaus­es Dick­en­berg sich gemein­sam mit Jugendlichen und den ehre­namtlichen Grup­pen­lei­t­erin­nen und Grup­pen­leit­ern viele tolle Aktio­nen für das neue Jahr ein­fall­en lassen. Neben dem wöchentlich ange­bote­nen Kid­sTr­e­ff find­en weit­er­hin jeden Fre­itag Grup­pen­stun­den für Jun­gen und Mäd­chen unter­schiedlich­er Alters­grup­pen statt. Von 15:30–17 Uhr find­et die Mäd­chen­gruppe für Mäd­chen der 3.–5. Klasse. Die Jun­gen der 1. und 2. Klasse tre­f­fen sich von 17:30–18:30 Uhr. Zeit­gle­ich wird zudem eine neue Jun­gen­gruppe für Dritt- und Viertk­lässler ange­boten. Von 19–20:30 Uhr gibt es außer­dem eine Gruppe für Jun­gen der 8. und 9. Klasse. Inter­essierte Kinder und Jugendliche sind her­zlich willkom­men. Wir freuen uns immer über neue Gesichter!

Ab Feb­ru­ar wird das neue Pro­grammheft des DGH verteilt und in den Geschäften vor Ort aus­gelegt. Darin wer­den alle wichti­gen Infor­ma­tio­nen zu den regelmäßi­gen Ange­boten im DGH enthal­ten sein.

Nach­fol­gend die geplanten Aktio­nen und Ange­bote im Überblick:

Für den Erwerb der JuLe­iCa find­et vom 07.–09.02.2020 und vom 13.–15.03.2020 eine Grup­pen­leit­er-Schu­lung statt.

Außer­dem wird für am 21.03.2020 ein 1. Hil­fe-Kurs ange­boten.

Am 15.02.2020 wird eine Karnevalspar­ty für Kinder und Jugendliche von sechs bis zwölf Jahren ver­anstal­tet.

Am 03. und 04.04.2020 dreht sich rund ums The­ma Basteln mit Papi­er. Dieses Ange­bot wird vom Kul­tur­ruck­sack NRW gefördert und ist daher kosten­los.

Vom 14.–17.04.2020 geht es den let­zten alten Stühlen an den Kra­gen, beim Stuhl Upcy­cling sind eur­er Kreativ­ität keine Gren­zen geset­zt. Dieses Ange­bot wird vom Kul­tur­ruck­sack NRW gefördert und ist daher kosten­los.

Am 09.05.2020 wird ein Tage­saus­flug in den Natur­zoo Rheine ange­boten.

Sportlich wird es am 06.06.2020 beim alljährlichen Fußball­turnier auf dem Sport­platz des SV Dick­en­berg. Gerne kön­nen eigene Mannschaften angemeldet wer­den.

Som­mer­fe­rien:

Am 29.06.2020 ste­ht das Basteln von Windlichtern auf dem Pro­gramm.

Ein Aus­flug zum Ket­tel­er Hof ist für den 01.07.2020 geplant.

Am 06.07.2020 find­et ein bunter Nach­mit­tag im DGH statt.

Vom 10.–17.07.2020 geht es ins Kinder­lager nach Rin­teln. Direkt im Anschluss daran fol­gt das Jugend­lager in Spanien vom 18.–31.07.2020.

Aus­blick auf das zweite Hal­b­jahr:

Am 29.08.2020 ste­ht Geo­caching auf dem Pro­gramm.

In den Märchen­wald geht es am 12.09.2020.

Am 26.09.2020 feiert das DGH sein 30-jähriges Jubiläum.

Für den 10.10.2020 ist ein Aus­flug in die Tram­polin­halle geplant.

Am 10., 11., 17. und 18.10.2020 wird ein Hör­spiel-Pro­jekt ange­boten. Dieses Ange­bot wird vom Kul­tur­ruck­sack NRW gefördert und ist daher kosten­los

Span­nend wird es am 14.10.2020 auf der Suche nach Mis­ter X!

In den Freizeit­park geht es am 20.10.2020

Am 31.10.2020 find­et wieder die beliebte Hal­loween-Par­ty statt.

Ein gemütlich­er Filmabend ste­ht am 20.11.2020 auf dem Pro­gramm.

Der alljährliche stat­tfind­ende Adventsnach­mit­tag ist für den 28.11.2020 geplant.

Am 23.12.2020 wird eine Christ­mas-Par­ty ver­anstal­tet.

Am let­zten Ter­min im Jahr 2020 find­et am 24.12.2020 wie jedes Jahr ein gemütlich­es Beisam­men­sein am Vor­mit­tag statt.

Aus­führliche Infos zu den Aktio­nen, Anmel­dun­gen und Preisen erhal­ten Sie im Büro des DGH unter 05451–12590.

Fahrt zum Fort Fun in den Osterferien

Die Leit­er des Som­mer­lager Laggen­beck fahren in den Oster­fe­rien am 17. April für einen Tag ins Fort Fun. Mit dabei sein kön­nen alle Kinder und Jugendlichen im Alter von 7–17 Jahren. Habt ihr Lust? Dann schaut auf ihrer Home­page vor­bei. Dort find­et ihr auch die Anmel­dung.

Ibbenbürener Chortreffen 2019

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=v9uZE9ujLZY

Individuelles Smartphone-Datensammeln deaktivieren

Mobil­funkprovider verkaufen anonymisierte Dat­en ihrer Kun­den. Das ist nichts Neues, aber wie es ist fraglich, wie anonymisiert solche Dat­en noch sind, wenn z.B. aus wiederkehrende Stan­dort­dat­en Rückschlüsse gezo­gen wer­den.

Man kann und sollte aktiv für jede Rufnum­mer dieser Daten­weit­er­gabe wider­sprechen. Das geht bei der Telekom, bei Tele­fon­i­ca und bei Voda­fone.

Noch freie Plätze im Sola Mauritius 2020

Das im kom­menden Jahr stat­tfind­ende SOLA 2020 – Manege frei für das SOLA im Zirkus hat noch ein paar Plätze frei, deswe­gen kann man sich jet­zt auch online anmelden.

Sola 2020: Sola total- durchs TV-Programm gezappt

Näch­stes Jahr geht es mit dem Sola total-durchs TV-Pro­gramm gezappt vom 20.–30. Juli nach Berge! 10 Tage Aben­teuer im Sauer­land für Kinder im Alter von 7–13 Jahren. Beim Anmelde­nach­mit­tag am 30. Novem­ber von 14 bis 17 Uhr im Pfar­rheim St. Maria-Mag­dale­na Laggen­beck beant­worten wir alle Fra­gen rund ums Sola und nehmen eure Anmel­dun­gen an.

DGH Dickenberg im Juli">Viel zu tun für die Gruppenleiter des DGH Dickenberg im Juli

Das erste High­light des Monats war ein Fußball­turnier der Jugendtr­e­ffs der näheren Umge­bung. Am 06. Juli 2019 kämpften ins­ge­samt 10 Mannschaften um die begehrten Pokale im Sportzen­trum des SV Dick­en­berg. Sieger des Turnieres wurde die Mannschaft des Jako­bi Jugendzen­trums aus Rheine nach einem pack­enden Finale gegen die Aus­richter­mannschaft des DGH Dick­en­berg.
Eine Woche später, vom 13.07. – 20.07.19 ging es für 49 Kinder und 20 Betreuer ins Ferien­dorf Haus Auro­ra in Bestwig/Sauerland.
Während der 8 tägi­gen Reise um die Welt erlebten die Kinder span­nende und unvergessliche Tage. Sie waren z.B. im wilden West­en, kämpften sich durch den Dschun­gel in Aus­tralien, besiegten einen Flaschengeist in Asien und vieles mehr. Ein High­light des Ferien­lagers war sicher­lich auch der Besuch des Fort Fun Aben­teuer­parks, welch­er direkt angren­zend an das Ferien­dorf liegt.

Wiederum nur zwei Tage später, am 22.07.19, haben sich 11 fleißige Kinder im Rah­men des Kinder­Som­merKarus­sels an der Her­stel­lung gesun­der Snacks pro­biert. Es wurde im Dor­fge­mein­schaft­shaus gekocht, geback­en, geschnitzt, gemixt und natür­lich alles auch pro­biert.
Zum Abschluss des Ferien­pro­gramms durften am ver­gan­genen Woch­enende, vom 26.07.19 – 28.07.19, einige aus­ge­di­ente Stüh­le des DGH ver­schön­ert wer­den.
Unter dem aktuellen Trend „Upcy­cling“, bei dem aus alten Gegen­stän­den etwas neues, kreatives gestal­tet wer­den soll, durften die 10–14 jähri­gen aus diesen Stühlen alles machen, was ihre Kreativ­ität her­gab. Am Ende ent­standen ein Katzenkratzbaum, ein PC-Gehäuse mit Sitz­funk­tion, zwei Geburt­stagskönigstüh­le, zwei Schaukeln, zwei Nacht­tis­che und ein mod­ern­er Grafit­ti Stuhl.