Neues Kidstreffprogramm bis zu den Sommerferien!

Immer dien­stags von 15:15–16:45 (Neue Zeit!)
Klasse 1–4

24. Mai 2016 Mosaik Bilder­rah­men erstel­len 3,00€
31. Mai 2016 Servi­et­ten­tech­nik 1,50€
07. Juni 2106 Badekugeln her­stel­len 1,50€
14. Juni 2016 Kerzen­ziehen 1,00€
21. Juni 2016 Riesen­mem­o­ry -
28. Juni 2016 Spie­le­nach­mit­tag —

Programm im Kinder- und Jugendtreff Laggenbeck

Unser Pro­gramm vom 22.09.2015 bis zum 26.01.2016
Kid­str­e­ff Klasse 1–4 / 15:00- 16:30

22.09.2015 Knete sel­ber her­stel­len 0,50 €
29.09.2015 Hal­loween-Basteln 1,00 €
20.09.2015 Leinen­beutel mit Kartof­fel­druck 2,00 €
27.09.2015 Back­en 0,50 €
03.11.2015 Salzteig 0,50 €
10.11.2015 Fimo 1,50 €
17.11.2015 Piz­za back­en 0,50 €
24.11.2015 Traum­fänger gestal­ten 1,50 €
01.12.2015 Plätzchen back­en 1,00 €
08.12.2015 Kalen­der gestal­ten 3,00 €
15.12.2015 Wei­h­nachts­feier 1,00 €
12.01.2015 Servi­et­ten­tech­nik 1,50 €
19.01.2015 Filz-Mäp­pchen sel­ber gestal­ten 2,50 €
26.01.2015 Muffins back­en 0,50 €

Mäd­chen-Work­shops Klasse 3–5 / 16:30- 18:00

21.09.2015 Muffins back­en 0,50 €
28.09.2015 Tis­ch-Lat­er­nen basteln 0,50 €
19.10.2015 Schmuck her­stel­len 2,00 €
26.10.2015 Papp­mache´ 0,50 €
02.11.2015 Salzteig 0,50 €
09.11.2015 Muffins back­en 0,50 €
16.11.2015 Knete sel­ber machen 0,50 €
23.11.2015 Kalen­der gestal­ten 3,00 €
30.11.2015 Plätzchen back­en 1,00 €
07.12.2015 Kopfkissen gestal­ten 3,00 €
14.12.2015 Wei­h­nachts­feier 1,00 €
11.01.2015 Traum­fänger gestal­ten 1,50 €
18.01.2015 Filz-Mäp­pchen sel­ber gestal­ten 2,50 €
25.01.2015 Fimo 0,50 €

Zwei Tage Osterferienprogramm im Kinder- und Jugendtreff Laggenbeck

In der zweit­en Oster­fe­rien­woche ver­bracht­en 20 Kinder zwei span­nen­de Tage im Kinder und Jugendtr­e­ff Laggenbeck.Dienstags vor­mit­tags wur­den bun­te Regen­macher hergestellt. Mit Ham­mer und Nägeln wur-den die dick­en Pap­pröhren bear­beit­et, damit nach Fer­tig­stel­lung schöne Regengeräusche ent-standen. Mit­tags stärk­ten sich die Kinder mit selb­st gemachter Piz­za. Nach dem Mit­tagessen ging es für die Kinder kreativ weit­er. Mit viel Eifer wur­den Para­cord-Arm­bän­der geknüpft und Speck­stein­ket­ten gefeilt. Zum Schluss ließen sich die Kinder noch die selb­st geback­e­nen und bunt verzierten Muffins schmeck­en.

Am Mittwoch wur­de das gute Wet­ter genutzt und mit GPS-Geräten ging es quer durch Laggen­beck. An ver­schiede­nen Weg­punk­ten waren Buch­staben ver­steckt, die am Ende die Lösung eines Rät­sels bilde­ten. Im Wald wartete ein leck­eres Pick­nick auf die Kinder und nach der Stärkung ging es mit Spie­len in zwei Teams weit­er. Beim Waldquiz wur­den erst ver­schie-dene Gegen­stän­de aus der Natur gesucht und danach Tiere erraten. Beim Tan­nen­zapfen­wurf und Zer­sä­gen eines Baum­stammes kon­nten die Kinder weit­ere Punk­te für ihr Team sam­meln.

Nach den bei­den Tagen gab es direkt Anmel­dun­gen für das Som­mer­fe­rien­pro­gramm. Weit­ere Infor­ma­tio­nen hierzu erhal­ten sie im Kinder- und Jugendtr­e­ff Laggen­beck unter der Tele­fon-num­mer 897329.

Mädchen-Power-Tage: Was schön ist, bestimme ich!

Wann?: Am Fre­itag, den 12. Dezem­ber 2014 von 18–21 Uhr und am Sam­stag, den 13. Dezem­ber 2014 von 10–16:30 Uhr
Wo?: Im Dor­fge­mein­schaft­shaus Dick­en­berg, Heitkam­p­weg 16, 49479 Ibben­büren
Für wen?: Für Mäd­chen zwis­chen 12 und 15 Jahren
Kosten?: 4 € für bei­de Tage inklu­sive Verpfle­gung
Neugierig?: Anmel­dung (bis zum 11.12.2014) und Infos im Kinder- und Jugendtr­e­ff Laggen­beck (unter der Tel.: 897329 oder per E-Mail: jugendtreff-laggenbeck@ibbenbueren.de) oder im Dor­fge­mein­schaft­shaus Dick­en­berg (unter der Tel.:12590 oder per E-Mail: dgh-dickenberg@ibbenbueren.de)

Ibbfunk #2: Katharina Jasper

Erster Gesprächs­gast im Ibb­funk ist die neue päd­a­gogis­che Lei­t­er­in des Kinder- und Jugendtr­e­ffs Laggen­beck, Kathari­na Jasper:

Musikvideo: Adobe Flash Play­er (Ver­sion 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzus­pie­len. Die aktuell­ste Ver­sion ste­ht hier zum herun­ter­laden bere­it. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

[ Das Mikro stand ungün­stig, mea cul­pa 😉 ]

[Musik: Beat­rice Eric­sson — As long as the world is turn­ing ]