Wir trotz­den Coro­na! — Frische Luft tut Gut!” Das Dor­fge­mein­schaft­shaus Dick­en­berg organ­isiert zum ersten Mal eine Jugend­freizeit mit dem Rad für Jugendliche im Alter von 12 — 14 Jahren.

Unsere Jugend­freizeit mit dem Rad führt uns vom Dick­en­berg über Haselünne bis nach Haren an der Ems. Über­nacht­en wer­den wir in Zel­ten auf Cämp­ing­plätzen.

Am ersten Tag wer­den mit mit dem Fahrrad zum Com­fort Camp­ing & Woch­enend­park Haseufer in Haselünne auf­brechen. Dort angekom­men wer­den wir unsere Zelte auf­bauen und dort zwei Nächte ver­weilen. Vor Ort habt ihr die Möglichkeit euch zu entspan­nen, die Gegend zu erkun­den, im See zu Schwim­men und noch vieles mehr. Außer­dem gibt es dort ein span­nends und vielver­sprechen­des Pro­gramm seit­ens der Betreuer. Lasst euch gesagt sein, lang­weilig wird es nicht!

Am drit­ten Tag pack­en wir die Zelte wieder zusam­men und set­zten unsere Reise fort und machen uns auf den Weg nach Haren an der Ems.
Die Freizei­tanalge Schloss Dankern ist ganz in der Nähe und lädt zum toben, chillen und genießen ein. Dies lassen wir uns natür­lich nicht ent­ge­hen. Weit­ere Aktio­nen vor Ort sind geplant.

Und keine Angst, ihr müsst eure Kof­fer und Zelte natür­lich nicht auf dem Fahrrad mit­nehmen. Eure Sachen wer­den zum jew­eili­gen Camp­ing­platz tranpsortiert. Am let­zten Tag müsst ihr von Camp­ing­platz in Haren an der Ems von euren Eltern mit dem Auto abge­holt wer­den. Um den Rück­trans­port eur­er Fahrräder küm­mern wir uns.

Du hast Bock mitzu­machen? Dann melde dich schnell an, denn die Plätze sind begren­zt.
Du brauchst neben Guter Laune und viel Moti­va­tion ein funk­tion­stüchtiges Fahrrad, ein Zelt und ein Schlafsack.Dein Zelt kannst du dir natür­lich mit deinen Fre­un­den teilen.

Die Kosten für die Jugen­dreise belaufen sich auf 150€ pro Per­son inkl. Über­nachung, Verpfle­gung und Ein­tritt für Schloss Dankern. Außer­dem bieten wir euch ein buntes und spaßiges Pro­gramm.

Anmel­dun­gen per Mail an dgh.dickenberg@ibbenbueren.de oder tele­fonisch unter 05451/12590. Die Teil­nehmer­an­zahl ist begren­zt.

Wir freuen uns auf euch!

Das näch­ste Som­mer­fe­rien­lager des Dor­fge­mein­schaft­shaus­es Dick­en­berg find­et vom 10. – 17. Juli 2020 im Jugend­freizei­theim Schloss Möl­len­beck in Rin­teln statt. Mit­fahren kön­nen alle Kinder zwis­chen 6 – 13 Jahre. In diesem Jahr ste­ht das Lager unter dem Mot­to „Mit Voll­gas durch´s ver­flixte Jahr“. Lust gemein­sam Wei­h­nacht­en im Som­mer zu feiern oder gemein­sam Ostereier zu suchen? Dann sei dabei bei unser­er ver­rück­ten Reise durch das Jahr. Wir bieten in der Zeit viel Spiel, Spaß und Span­nung. Und, Inter­esse geweckt? Die Kosten für 8 span­nende Tage belaufen sich auf 185€. Im Preis sind Vol­lverpfle­gung und sämtliche action­re­iche Aktio­nen inklu­sive. Wie jedes Jahr gibt es ein motiviertes Betreuerteam aus erfahre­nen und aus­ge­bilde­ten Grup­pen­leit­ern vom Dor­fge­mein­schaft­shaus Dick­en­berg, die sich auf deine Anmel­dung freuen. Anmel­dun­gen für das Som­mer­lager 2020 sind ab sofort möglich. Bei Fra­gen ste­hen wir dir und deinen Eltern mon­tags, mittwochs und don­ner­stags zwis­chen 15:00 Uhr und 18:00 Uhr unter der Tele­fon­num­mer 05451/12590 zur Ver­fü­gung. Zum Anmelden schreib ein­fach eine Mail an dgh.dickenberg@ibbenbueren.de mit deinem Namen, Adresse, Geburts­da­tum, und dein­er Tele­fon­num­mer. Weit­ere Infor­ma­tio­nen rund um das Som­mer­lager 2020 find­est du unter: www.dorfgemeinschaftshaus-dickenberg.de.

Das Dor­fge­mein­schaft­shaus Dick­en­berg organ­isiert vom 18. – 31. Juli 2020 zum acht­en Mal eine Ferien­freizeit im Aktiv-Kom­fort-Camp an der Cos­ta Bra­va in Spanien. Der 4 Sterne Camp­ing­platz am Meer lässt keine Wün­sche für die 12 – 15 jähri­gen Jugendlichen offen. Die Unterkun­ft find­et in Mehrper­so­nen­zelte statt. Die Luft­ma­tratze kann jedoch zu Hause gelassen wer­den, denn es gibt in den Zel­ten Bet­ten mit Matratzen. Neben dem Strand und ein­er großen Pool Anlage gibt es auch ein großes Sportange­bot. Die Kosten betra­gen für die Ferien­freizeit 480€ inkl. Anreise und Vol­lverpfle­gung (zusät­zliche Kosten kön­nen durch die Aktiv­itäten entste­hen). Zusam­men mit den Jugendlichen möcht­en wir ein span­nen­des Pro­gramm entwick­eln, damit es ein toller und unvergesslich­er Urlaub wird. Zusät­zlich beste­ht die Möglichkeit an ver­schiede­nen Aktiv­itäten teilzunehmen, wie z.B. Moun­tain­bike-Touren, Tage­saus­flüge nach Barcelona, Watertrekking, der Besuch eines Aqua­parks, Wasser­sportange­bote und vieles mehr. Anmel­dun­gen jed­erzeit per Mail unter sommerlager@dorfgemeinschaftshaus-dickenberg.de. Weit­ere Infor­ma­tio­nen und erste Ein­drücke gibt es unter www.dorfgemeinschaftshaus-dickenberg.de.

Auch in 2020 vielfältiges Pro­gramm im DGH

Im Rah­men der jährlich stat­tfind­en­den Jahrester­min­pla­nung hat das Team des Dor­fge­mein­schaft­shaus­es Dick­en­berg sich gemein­sam mit Jugendlichen und den ehre­namtlichen Grup­pen­lei­t­erin­nen und Grup­pen­leit­ern viele tolle Aktio­nen für das neue Jahr ein­fall­en lassen. Neben dem wöchentlich ange­bote­nen Kid­sTr­e­ff find­en weit­er­hin jeden Fre­itag Grup­pen­stun­den für Jun­gen und Mäd­chen unter­schiedlich­er Alters­grup­pen statt. Von 15:30–17 Uhr find­et die Mäd­chen­gruppe für Mäd­chen der 3.–5. Klasse. Die Jun­gen der 1. und 2. Klasse tre­f­fen sich von 17:30–18:30 Uhr. Zeit­gle­ich wird zudem eine neue Jun­gen­gruppe für Dritt- und Viertk­lässler ange­boten. Von 19–20:30 Uhr gibt es außer­dem eine Gruppe für Jun­gen der 8. und 9. Klasse. Inter­essierte Kinder und Jugendliche sind her­zlich willkom­men. Wir freuen uns immer über neue Gesichter!

Ab Feb­ru­ar wird das neue Pro­grammheft des DGH verteilt und in den Geschäften vor Ort aus­gelegt. Darin wer­den alle wichti­gen Infor­ma­tio­nen zu den regelmäßi­gen Ange­boten im DGH enthal­ten sein.

Nach­fol­gend die geplanten Aktio­nen und Ange­bote im Überblick:

Für den Erwerb der JuLe­iCa find­et vom 07.–09.02.2020 und vom 13.–15.03.2020 eine Grup­pen­leit­er-Schu­lung statt.

Außer­dem wird für am 21.03.2020 ein 1. Hil­fe-Kurs ange­boten.

Am 15.02.2020 wird eine Karnevalspar­ty für Kinder und Jugendliche von sechs bis zwölf Jahren ver­anstal­tet.

Am 03. und 04.04.2020 dreht sich rund ums The­ma Basteln mit Papi­er. Dieses Ange­bot wird vom Kul­tur­ruck­sack NRW gefördert und ist daher kosten­los.

Vom 14.–17.04.2020 geht es den let­zten alten Stühlen an den Kra­gen, beim Stuhl Upcy­cling sind eur­er Kreativ­ität keine Gren­zen geset­zt. Dieses Ange­bot wird vom Kul­tur­ruck­sack NRW gefördert und ist daher kosten­los.

Am 09.05.2020 wird ein Tage­saus­flug in den Natur­zoo Rheine ange­boten.

Sportlich wird es am 06.06.2020 beim alljährlichen Fußball­turnier auf dem Sport­platz des SV Dick­en­berg. Gerne kön­nen eigene Mannschaften angemeldet wer­den.

Som­mer­fe­rien:

Am 29.06.2020 ste­ht das Basteln von Windlichtern auf dem Pro­gramm.

Ein Aus­flug zum Ket­tel­er Hof ist für den 01.07.2020 geplant.

Am 06.07.2020 find­et ein bunter Nach­mit­tag im DGH statt.

Vom 10.–17.07.2020 geht es ins Kinder­lager nach Rin­teln. Direkt im Anschluss daran fol­gt das Jugend­lager in Spanien vom 18.–31.07.2020.

Aus­blick auf das zweite Hal­b­jahr:

Am 29.08.2020 ste­ht Geo­caching auf dem Pro­gramm.

In den Märchen­wald geht es am 12.09.2020.

Am 26.09.2020 feiert das DGH sein 30-jähriges Jubiläum.

Für den 10.10.2020 ist ein Aus­flug in die Tram­polin­halle geplant.

Am 10., 11., 17. und 18.10.2020 wird ein Hör­spiel-Pro­jekt ange­boten. Dieses Ange­bot wird vom Kul­tur­ruck­sack NRW gefördert und ist daher kosten­los

Span­nend wird es am 14.10.2020 auf der Suche nach Mis­ter X!

In den Freizeit­park geht es am 20.10.2020

Am 31.10.2020 find­et wieder die beliebte Hal­loween-Par­ty statt.

Ein gemütlich­er Filmabend ste­ht am 20.11.2020 auf dem Pro­gramm.

Der alljährliche stat­tfind­ende Adventsnach­mit­tag ist für den 28.11.2020 geplant.

Am 23.12.2020 wird eine Christ­mas-Par­ty ver­anstal­tet.

Am let­zten Ter­min im Jahr 2020 find­et am 24.12.2020 wie jedes Jahr ein gemütlich­es Beisam­men­sein am Vor­mit­tag statt.

Aus­führliche Infos zu den Aktio­nen, Anmel­dun­gen und Preisen erhal­ten Sie im Büro des DGH unter 05451–12590.

Das erste High­light des Monats war ein Fußball­turnier der Jugendtr­e­ffs der näheren Umge­bung. Am 06. Juli 2019 kämpften ins­ge­samt 10 Mannschaften um die begehrten Pokale im Sportzen­trum des SV Dick­en­berg. Sieger des Turnieres wurde die Mannschaft des Jako­bi Jugendzen­trums aus Rheine nach einem pack­enden Finale gegen die Aus­richter­mannschaft des DGH Dick­en­berg.
Eine Woche später, vom 13.07. – 20.07.19 ging es für 49 Kinder und 20 Betreuer ins Ferien­dorf Haus Auro­ra in Bestwig/Sauerland.
Während der 8 tägi­gen Reise um die Welt erlebten die Kinder span­nende und unvergessliche Tage. Sie waren z.B. im wilden West­en, kämpften sich durch den Dschun­gel in Aus­tralien, besiegten einen Flaschengeist in Asien und vieles mehr. Ein High­light des Ferien­lagers war sicher­lich auch der Besuch des Fort Fun Aben­teuer­parks, welch­er direkt angren­zend an das Ferien­dorf liegt.

Wiederum nur zwei Tage später, am 22.07.19, haben sich 11 fleißige Kinder im Rah­men des Kinder­Som­merKarus­sels an der Her­stel­lung gesun­der Snacks pro­biert. Es wurde im Dor­fge­mein­schaft­shaus gekocht, geback­en, geschnitzt, gemixt und natür­lich alles auch pro­biert.
Zum Abschluss des Ferien­pro­gramms durften am ver­gan­genen Woch­enende, vom 26.07.19 – 28.07.19, einige aus­ge­di­ente Stüh­le des DGH ver­schön­ert wer­den.
Unter dem aktuellen Trend „Upcy­cling“, bei dem aus alten Gegen­stän­den etwas neues, kreatives gestal­tet wer­den soll, durften die 10–14 jähri­gen aus diesen Stühlen alles machen, was ihre Kreativ­ität her­gab. Am Ende ent­standen ein Katzenkratzbaum, ein PC-Gehäuse mit Sitz­funk­tion, zwei Geburt­stagskönigstüh­le, zwei Schaukeln, zwei Nacht­tis­che und ein mod­ern­er Grafit­ti Stuhl.

Gruppenfoto Spanien 2016

41 Jugendliche und sechs Betreuer des Dor­fge­mein­schaft­shaus­es Dick­en­berg ver­brin­gen ger­ade 8 wun­der­schöne Tage im “Sport-Aktiv­camp Nau­tic Alma­ta” und grüßen von der Cos­ta Bra­va. Ange­boten wer­den zahlre­iche sportliche Aktiv­itäten, wie z.B. Mountainbike‑, Kajak oder Schnorchel­touren, Wind­sur­fen, Stand-Up-Pad­dling oder Watertrekking in den Pyrenäen. Neben diesen Ange­boten sind bei den Jugendlichen beson­ders beliebt, Städte­touren nach Girona und Barcelona oder ein Strandspazier­gang in den näch­sten Ort. Zum Bergfest gab es eine große SNEP (Sum­mer Nev­er Ends Par­ty), bei der sich über 3.000 Jugendliche aus ver­schiede­nen Camps Süd­frankre­ichs und Nordspaniens in ein­er großen Diskothek tre­f­fen, um eine Nacht zu feiern. Die Teil­nehmer kön­nen ihren Tag frei gestal­ten und genießen die Sonne am Strand oder Pool.

Am ver­gan­genen Sam­stag fand das erste Kle­in­feld-Fußball­turnier des Dor­fge­mein­schaft­shaus­es Dick­en­berg statt. Sieben Mannschaften aus ver­schiede­nen Jugendzen­tren kämpften in 21 Par­tien um den Sieg. Die ehre­namtlichen Grup­pen­leit­er und das Team des Dor­fge­mein­schaft­shaus­es küm­merten sich um die –Organ­i­sa­tion des Turniers. Neben Verpfle­gung und Getränken gab es auch die Möglichkeit in den Spiel­pausen an einem Kick­er­tisch oder mit ein­er Par­tie Kubb sich die Zeit zu vertreiben.

Beson­ders her­vorzuheben ist die große Fair­ness, mit der die Spiel­er untere­inan­der agiert haben. Den ersten Platz belegte der Jugendtr­e­ff Teck­len­burg I, vor den Jugendlichen aus dem Blick­punkt in Ibben­büren und dem Jugendtr­e­ff „Hot – Alte Dame“ aus Rheine Mesum. Der vierte Platz ging an den Jugendtr­e­ff Teck­len­burg II. Danach fol­gten der Jugendtr­e­ff Laggen­beck und die Gast­ge­ber­mannschaft vom Jugendtreff/ Jugend­fo­rum Dick­en­berg. Ver­let­zungs­be­d­ingt kon­nte JuZe aus Saer­beck das Turnier lei­der nicht zu Ende spie­len.

Die Ver­anstal­ter freuen sich auch über die gute Zusam­me­nar­beit mit dem SV Dick­en­berg, welch­er die Räum­lichkeit­en, wie Umk­lei­dek­abi­nen und Imbiss- sowie Getränke­stand zur Ver­fü­gung stellte.

IMG_3673

Acht tolle Tage voller Magie, Span­nung und Spaß, erlebten 48 Kinder und 16 Betreuer vom 24.07–31.07.2016 im Kloster Möl­len­beck.

Das Dor­fge­mein­schaft­shaus Dick­en­berg und der Kinder- und Jugendtr­e­ff Laggen­beck bericht­en von einem erfol­gre­ichen Ferien­lager.
Neben ver­schieden Baste­lak­tio­nen, kon­nten die Kinder sich auf Ori­en­tierungsrallys und Geo­caching­touren freuen.

Ein Freibadbe­such bei Son­nen­schein und das Har­ry Pot­ter Aben­teuer­spiel bracht die Kinder in Bewe­gung. Auch der Regen kon­nte bei einem Tag auf dem Indoor­spielplatz den Kindern nichts anhab­en.
Abends kon­nten die Kinder bei ver­schieden Abend­shows ‚wie „Mein Betreuer kann…“, „Schlag den Betreuer“, oder „1,2 oder 3“ zeigen, was sie kön­nen.

Das gesamte Ferien­lager bedankt sich bei HDG Strauß und Radetz & Ken­ning für die tolle Unter­stützung.

IMG_0804

Das Dor­fge­mein­schaft­shaus Dick­en­berg bietet in den Som­mer­fe­rien kreative und span­nende Ange­bote für Groß und Klein.
Neben den Ferien­lagern wer­den in diesem Som­mer auch wieder inter­es­sante Pro­jek­te stat­tfind­en. Für einige wenige dieser Ange­bote gibt es noch freie Plätze, zu denen man sich gerne noch anmelden kann.

Für die jün­geren Kinder (1.–4. Klasse) ist am 20. Juli von 14:00–18:00 Uhr ein aufre­gen­der Tag im Wald geplant, bei gutem Wet­ter endet der Tag in ein­er großen Wasser­schlacht.              Die Kosten für das Ange­bot belaufen sich auf 3€.

Am 19. Juli von 10:00–15:00 Uhr, kön­nen die Jungs (3.–6. Klasse)  beim Boys­day ihre Geschick­lichkeit u.a. beim Laub­sä­gen unter Beweis stellen. Die Kosten inkl. Mit­tagessen betra­gen 5€.

Eine Fahrt in den Hei­de Park Soltau wird auch wieder stat­tfind­en.  Abfahrt ist am Mittwoch, den 03. August 2016 (Som­mer­fe­rien) um 7.00 Uhr am Bus­bahn­hof in Ibben­büren. Rück­kehr wird gegen 20:00 Uhr sein. Die Kosten belaufen sich auf 40 Euro pro Per­son. Enthal­ten sind der Ein­trittspreis und der Trans­fer. Alle Inter­essierten von Jung bis Alt kön­nen an der Fahrt teil­nehmen. Kinder bis zwölf Jahre in Begleitung eines Erwach­se­nen, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren dür­fen mit Ein­ver­ständ­nis der Erziehungs­berechtigten alleine mit­fahren. Auch Volljährige sind willkom­men.

Des Weit­eren wer­den im Rah­men der Fes­ti­val­woche des Kul­tur­ruck­sacks in der Woche vom 16.–20. August zwei Pro­jek­te durch das Dor­fge­mein­schaft­shaus Dick­en­berg ange­boten:    Zum einen ein Zauber­work­shop und zum Anderen ein Schwar­zlichtthe­ater. Bei­de Pro­jek­te sind für Kinder im Alter von 10–14 Jahren und kosten­los. Eine Präsen­ta­tion der Ergeb­nisse find­et am Nach­mit­tag des 20.08. vor Pub­likum statt.

Aktuell gibt es auch wieder drei freie Plätze im Kinder­fe­rien­lager. Vom 24.–31. Juli erleben Kinder zwis­chen 6 und 13 Jahren für 170€ viele span­nende Aben­teuer im Land der Magie!

Anmel­dun­gen und Infos zu den jew­eili­gen Pro­jek­ten mon­tags, mittwochs und don­ner­stags, 15:00 bis 18:00 Uhr unter 05451/12590. Anmel­dun­gen per Mail sind jed­erzeit unter dgh.dickenberg@ibbenbueren.de möglich.