Wir haben das Fediverse schon mal besprochen und bewerben es gerne wieder. Das Fediverse besteht aus unterschiedlichen Instanzen, Servern mit unterschiedlicher Software, die ein weitreichendes Netzwerk ausmachen. Das kann man sich so wie Twitter oder Facebook vorstellen, nur ohne Datentracking und Werbung. Und da Twitter gerade für 43 Milliarden Dollar verkauft wurde, erlebt das Netzwerk gerade wieder eine Welle der Aufmerksamkeit.

Am Anschaulichsten ist es über das Handy, wenn man einfach die App Mastodon installiert und sich anmeldet. Das ist nicht so schwer. Die App Tusky ist etwas anders, Geschmäcker sind da verschieden. An lokalen Installationen bieten sich osna.social, muensterland.social und nrw.social an.

Wir sind über @ibbplus@ibb.plus oder ibbplus@ibb.info einfach im Fediverse abonnierbar.