In Zusammenarbeit mit dem Landesjugendring NRW führen der Stadtjugendring Ibbenbüren und der Jugendrat Ibbenbüren die U18-Wahl im Rahmen der Aktivitäten des Landesjugendrings zur Wahlalterabsenkung und zur Etablierung einmischender Jugendpolitik durch. Bei der U18-Wahl können junge Menschen in der Aktionswoche vom 13.  bis 17. September 2021 vor der Kommunalwahl ihre Stimme abgeben – unter nur leicht veränderten Bedingungen.


Die öffentlichen Wahllokale

In diesen fünf öffentlichen Wahllokalen können die Jugendlichen ihre Stimme abgeben:

  • Kinder- und Jugendtreff im blick.punkt: 15 bis 19 Uhr
  • DGH Dickenberg: 15 bis 18 Uhr
  • Jugendkulturzentrum Scheune: 15 bis 18 Uhr
  • Kinder- und Jugendtreff Laggenbeck: 15 bis 18 Uhr
  • Jugendzentrum Mikx: 15 bis 18 Uhr