Freie Plätze im Korfu-Lager

Das Jugendlager des Pink Pop e.V. geht in eine neue Runde und das Lager steht bereits in den Startlöchern. Das Team rund um die Ferienfreizeit in diesem Jahr steckt aktuell mitten in den Vorbereitungen. Teilnehmer dürfen sich auf ein buntes und lautes Lager freuen: Verschiedene Musikrichtungen, Literatur, Tanz und viel buntes Programm- damit möchte das Team der diesjährigen Ferienfreizeit überzeugen.
Der weitere Rahmen wird Ende Februar auf dem Teamer-Wochenende festgelegt und kann von den Teilnehmern gefüllt werden. An diesen drei Tagen werden rund 21 junge, ehrenamtliche Betreuer sowohl ihren Zusammenhalt stärken, als auch die Gestaltung des vielfältigen Urlaubangebots angehen. Außerdem wird an diesem Wochenende nach einer Abstimmung durch die Teilnehmer das neue Lagermotto bekannt gegeben.

Die Ferienanlage in Karousades bietet viel kreativen Freiraum. In zahlreichen Workshops, wie zum Beispiel der Sport AG, dem Dance-Workshop oder dem Rap-Workshop können hier Talente gefördert oder sogar entdeckt werden. Eintönigkeit ist also ein Fremdwort! Neben den AG Angeboten stehen noch Ausflüge zu wunderschönen Buchten oder zur Hauptstadt der Insel, sowie abendliche Partys auf dem Tagesplan.

Die Ferienfreizeit findet vom 08.07. bis zum 24.07.2020 statt und kostet 495 €. Erstmalig werden außerdem nach Absprache freie Plätze angeboten, um ein Zeichen gegen die Kinder und Jugendarmut in Ibbenbüren und Umgebung zu setzten.

Es sind noch wenige Rückläuferplätze frei! Anmeldungen bis zum 14. Februar 2020 unter folgender Telefonnummer: 05451/502575 oder unter korfu@pinkpop.de. Mehr Informationen auf der Internetseite.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten