Archiv für: 7. Juli 2018

Freie Plätze in kostenlosen Sommer-Workshops für 10 – 14-Jährige

In eini­gen Kursen der Kul­tur­ruck­sack-Aktio­nen sind noch freie Plätze in Ibben­büren und Hörs­tel ver­füg­bar.

Den richti­gen Umgang mit der Kam­era ler­nen Teil­nehmende im Fotowork­shop Blick­winkel am 21. – 22., 28. – 29. Juli und 11. August, jew­eils von 11 bis 16 Uhr, im Medi­en­raum des Jugend­kul­turzen­trums Sche­une.

Im Work­shop Smart­phone-Beam­er wird gezeigt, wie man einen per­fek­ten Mini- Beam­er aus seinem Handy bauen kann. Der Kurs find­et am 23., 25., 27., 30. Juli und 1. August jew­eils von 14 – 16 Uhr im Jugend­kul­turzen­trum Sche­une statt.

Im Graf­fi­ti-Work­shop bekom­men die Teil­nehmer die Möglichkeit dem DJK Sportheim einen neuen Anstrich zu ver­passen. Der Kurs läuft am 8.und 9. August, jew­eils von 12 bis 20 Uhr beim DJK Arminia.

Bei dem Besuch des Musi­cals „Peter Pan“ der Freilicht­spiele Teck­len­burg, erwartet die Kinder ein aben­teuer­lich­es Erleb­nis, welch­es am Mittwoch, 1. August, von 13.45 bis 18.30, stat­tfind­et. Der Bus­trans­fer erfol­gt aus Ibben­büren und Hörs­tel Im Work­shop Musikpro­duk­tion in Hörs­tel wird eigene Musik in einem Ton­stu­dio aufgenom­men. Der Work­shop begin­nt am 7. Juni von 9.00 bis 14.00 Uhr.

Bei kün­st­lerischem Inter­esse kön­nen die Kinder im Work­shop Kün­st­lerisches Gestal­ten im Eisen­zei­thaus Venne mitwirken. Dieser läuft am 14. August von 9.30 bis 17.00 Uhr und noch freie Plätze. Die Abfahrt erfol­gt gemein­schaftlich ab dem Jugendtr­e­ff Offene Türen St. Rein­hild­is in Hörs­tel.

Weit­ere Work­shops mit freien Plätzen find­en im Herb­st statt. In Ibben­büren wer­den die Kurse Improthe­ater, Drachen­bau — Bilder am Him­mel, sowie Hand­pup­pen­bau und Zirkuswelt-Jonglage ange­boten.

In Hörs­tel haben die fol­gen­den Work­shops im Herb­st noch freie Plätze: The­ater-Work­shop, Band Work­shop, Kunst­werke mit Acryl­far­ben und Graf­fi­ti-Style.

Die kosten­lose Teil­nahme für alle Kinder wird durch das Min­is­teri­um für Fam­i­lie, Kinder, Jugend, Kul­tur und Sport vom Land NRW sowie den Unter­stützern der VR-Bank Kreis Ste­in­furt eG und der Kreiss­parkasse Ste­in­furt ermöglicht.

Anmel­dun­gen für diese und alle weit­eren Kurse des Kul­tur­ruck­sacks in Ibben­büren nimmt Lena Kon­er­mann ent­ge­gen: Fach­di­enst VHS und Kul­tur, Tel. 05451–931751, lena.konermann@ibbenbueren.de

Anmel­dun­gen für die Kurse in Hörs­tel nimmt Michael Kijew­s­ki ent­ge­gen: Offene Türen St. Rein­hild­is, Tel. 0162–7534507.