Jetzt bist du gefragt — Mach mit!

Damit die Poli­tik nicht an Jugendlichen vor­bei die Zukun­ft der Stadt gestal­tet, muss sie wis­sen, wie Jugendliche tick­en. Deswe­gen sind jet­zt in Ibben­büren Jugendliche aufge­fordert, in Work­shops ihre All­t­agsprob­leme zu erk­lären.

Was brauchen Jugendliche für die opti­male Gestal­tung ihrer Zukun­ft, für Aus­bil­dung und Beruf, für Fam­i­lie und Wohnen? Wo kön­nen und möcht­en sie mitbes­tim­men? Wie kann Poli­tik sie unter­stützen?

Die Work­shops wer­den von Moderatoren/-innen und Mitar­beit­er der Jugendzen­tren begleit­et. Essen, Trinken und Spaß wer­den nicht zu kurz kom­men.

Ter­mine

08. Mai ab 16 Uhr Blick.punkt, Kanal­straße 16
10. Mai ab 18 Uhr Jugendtr­e­ff Püs­sel­büren, Berlin­er Straße 29
12. Mai ab 17 Uhr Mikx, An der Michael­skirche 8
31. Mai ab 17 Uhr Jugend­kul­turzen­trum Sche­une, Am Sportzen­trum 27–29
07. Juni ab 17 Uhr Kinder und Jugendtr­e­ff Laggen­beck, Met­tinger Str. 56
08. Juni ab 17 Uhr Dor­fge­mein­schaft­shaus Dick­en­berg, Heitkamp­sweg 16

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.