Als Reiseziel die Fantasie!

- unter diesem Mot­to macht sich im Som­mer 2017 zum fün­ften Mal eine Gruppe von Kindern und Jugendlichen auf die Reise in den Nor­den.
Hal­lig Hooge wird das Ziel der ca. 25 Teil­nehmer im Alter von 7–13 Jahren sein.

Das Betreuerteam hat sich für die Freizeit etwas ganz Beson­deres aus­gedacht. Mit großer Fan­tasie und viel Kreativ­ität wer­den in dieser Woche tolle Kunst­werke entste­hen. Malen, Gestal­ten und vor allem die Freude am Handw­erk ste­hen im Vorder­grund. Was genau auf dem Pro­gramm ste­ht wird natür­lich nicht ver­rat­en, aber eines sei gesagt, lang­weilig wird es bes­timmt nicht.

Die Freizeit ist inte­gra­tiv, Kinder und Jugendliche mit Beein­träch­ti­gun­gen sind in dieser Gruppe her­zlich willkom­men, Eltern sprechen in diesem Fall das Leit­erteam bitte direkt an. Die Freizeit find­et vom 23.–30. Juli 2017 in der Jugend­warft auf Hal­lig Hooge statt.
Weit­ere Infos im Inter­net unter www.sommerkunstwoche.de zu find­en.

Die Freizeit wird von der Jugend­kun­stschule des Pink Pop e.V. in Ibben­büren ver­anstal­tet, die Lager­leitung übernehmen Astrid Beier­mann und Bir­git Men­zel.
Fra­gen, weit­ere Infos und das Anmelde­for­mu­lar bekom­men sie per Mail unter info@sommerkunstwoche.de oder Tel.: 0171 47 28 237

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.