Archiv für: 4. August 2016

& Band">Konzert: Maria Nicolaides & Band

Ein­lass in der Sche­une ab 19 Uhr. Ein­trittskarte: 6€.

DGH Dickenberg organisiert Fußballturnier für Jugendgruppen">DGH Dickenberg organisiert Fußballturnier für Jugendgruppen

Am ver­gan­genen Sam­stag fand das erste Kle­in­feld-Fußball­turnier des Dor­fge­mein­schaft­shaus­es Dick­en­berg statt. Sieben Mannschaften aus ver­schiede­nen Jugendzen­tren kämpften in 21 Par­tien um den Sieg. Die ehre­namtlichen Grup­pen­leit­er und das Team des Dor­fge­mein­schaft­shaus­es küm­merten sich um die –Organ­i­sa­tion des Turniers. Neben Verpfle­gung und Getränken gab es auch die Möglichkeit in den Spiel­pausen an einem Kick­er­tisch oder mit ein­er Par­tie Kubb sich die Zeit zu vertreiben.

Beson­ders her­vorzuheben ist die große Fair­ness, mit der die Spiel­er untere­inan­der agiert haben. Den ersten Platz belegte der Jugendtr­e­ff Teck­len­burg I, vor den Jugendlichen aus dem Blick­punkt in Ibben­büren und dem Jugendtr­e­ff „Hot – Alte Dame“ aus Rheine Mesum. Der vierte Platz ging an den Jugendtr­e­ff Teck­len­burg II. Danach fol­gten der Jugendtr­e­ff Laggen­beck und die Gast­ge­ber­mannschaft vom Jugendtreff/ Jugend­fo­rum Dick­en­berg. Ver­let­zungs­be­d­ingt kon­nte JuZe aus Saer­beck das Turnier lei­der nicht zu Ende spie­len.

Die Ver­anstal­ter freuen sich auch über die gute Zusam­me­nar­beit mit dem SV Dick­en­berg, welch­er die Räum­lichkeit­en, wie Umk­lei­dek­abi­nen und Imbiss- sowie Getränke­stand zur Ver­fü­gung stellte.

IMG_3673

Ferienspaß in Möllenbeck

Acht tolle Tage voller Magie, Span­nung und Spaß, erlebten 48 Kinder und 16 Betreuer vom 24.07–31.07.2016 im Kloster Möl­len­beck.

Das Dor­fge­mein­schaft­shaus Dick­en­berg und der Kinder- und Jugendtr­e­ff Laggen­beck bericht­en von einem erfol­gre­ichen Ferien­lager.
Neben ver­schieden Baste­lak­tio­nen, kon­nten die Kinder sich auf Ori­en­tierungsrallys und Geo­caching­touren freuen.

Ein Freibadbe­such bei Son­nen­schein und das Har­ry Pot­ter Aben­teuer­spiel bracht die Kinder in Bewe­gung. Auch der Regen kon­nte bei einem Tag auf dem Indoor­spielplatz den Kindern nichts anhab­en.
Abends kon­nten die Kinder bei ver­schieden Abend­shows ‚wie „Mein Betreuer kann…“, „Schlag den Betreuer“, oder „1,2 oder 3“ zeigen, was sie kön­nen.

Das gesamte Ferien­lager bedankt sich bei HDG Strauß und Radetz & Ken­ning für die tolle Unter­stützung.

IMG_0804