Sommerferienprogramm auf dem Dickenberg

Das Dor­fge­mein­schaft­shaus Dick­en­berg bietet in den Som­mer­fe­rien kreative und span­nende Ange­bote für Groß und Klein.
Neben den Ferien­lagern wer­den in diesem Som­mer auch wieder inter­es­sante Pro­jek­te stat­tfind­en. Für einige wenige dieser Ange­bote gibt es noch freie Plätze, zu denen man sich gerne noch anmelden kann.

Für die jün­geren Kinder (1.–4. Klasse) ist am 20. Juli von 14:00–18:00 Uhr ein aufre­gen­der Tag im Wald geplant, bei gutem Wet­ter endet der Tag in ein­er großen Wasser­schlacht.              Die Kosten für das Ange­bot belaufen sich auf 3€.

Am 19. Juli von 10:00–15:00 Uhr, kön­nen die Jungs (3.–6. Klasse)  beim Boys­day ihre Geschick­lichkeit u.a. beim Laub­sä­gen unter Beweis stellen. Die Kosten inkl. Mit­tagessen betra­gen 5€.

Eine Fahrt in den Hei­de Park Soltau wird auch wieder stat­tfind­en.  Abfahrt ist am Mittwoch, den 03. August 2016 (Som­mer­fe­rien) um 7.00 Uhr am Bus­bahn­hof in Ibben­büren. Rück­kehr wird gegen 20:00 Uhr sein. Die Kosten belaufen sich auf 40 Euro pro Per­son. Enthal­ten sind der Ein­trittspreis und der Trans­fer. Alle Inter­essierten von Jung bis Alt kön­nen an der Fahrt teil­nehmen. Kinder bis zwölf Jahre in Begleitung eines Erwach­se­nen, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren dür­fen mit Ein­ver­ständ­nis der Erziehungs­berechtigten alleine mit­fahren. Auch Volljährige sind willkom­men.

Des Weit­eren wer­den im Rah­men der Fes­ti­val­woche des Kul­tur­ruck­sacks in der Woche vom 16.–20. August zwei Pro­jek­te durch das Dor­fge­mein­schaft­shaus Dick­en­berg ange­boten:    Zum einen ein Zauber­work­shop und zum Anderen ein Schwar­zlichtthe­ater. Bei­de Pro­jek­te sind für Kinder im Alter von 10–14 Jahren und kosten­los. Eine Präsen­ta­tion der Ergeb­nisse find­et am Nach­mit­tag des 20.08. vor Pub­likum statt.

Aktuell gibt es auch wieder drei freie Plätze im Kinder­fe­rien­lager. Vom 24.–31. Juli erleben Kinder zwis­chen 6 und 13 Jahren für 170€ viele span­nende Aben­teuer im Land der Magie!

Anmel­dun­gen und Infos zu den jew­eili­gen Pro­jek­ten mon­tags, mittwochs und don­ner­stags, 15:00 bis 18:00 Uhr unter 05451/12590. Anmel­dun­gen per Mail sind jed­erzeit unter dgh.dickenberg@ibbenbueren.de möglich.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*